Conditions of Use

Bedingungen für die Verwendung des Markenzeichens im Web

 

Vorausgesetzt, daß:
a) MOLESKINE Inhaber des Markenzeichens  MOLESKINE  ist (im Folgenden "die Marke" genannt);
b) Der Anfragende die Marke in einem Blog/Webseite benutzt oder dieses möchte, der sich auf Moleskine bezieht , wie in der registration form angezeigt.

Ist Folgendes zu tun:
1. der Anfragende  anerkennt die Exklusivrechte von Moleskine auf die Marke, und daß keine der hier enthaltenen Klauseln dem Anfragenden irgendein Recht, Anspruch  oder Anteil an dieser Marke gewährt.
2. Der Blog/die Webseite bezieht sich auf Produkte, Aktivitäten und Initiativen von MOLESKINE, oder verwandte Themen, wie im  Ermächtigungsfragebogen näher ausgeführt;
3. Der Anfragende  darf die Marke nicht als Firmennamen benutzen oder in Kombination  mit anderen kommerziellen Firmen oder Marken ohne Genehmigung von MOLESKINE, sowie in jedem Fall nicht  auf eine, für MOLESKINE möglicherweise nachträgliche Weise.
4. Der Anfragende  akzeptiert die Inhaberschaft von MOLESKINE auf die Marke nicht in Frage zu stellen, sowie keine Aktionen  in Abweichung vom Recht von MOLESKINE auf die Marke zu unternehmen, und akzeptiert, daß sämtliche Einnahmen des Anfragenden, die durch den Nutzen der Marke generiert wurden,  einzig und allein MOLESKINE zukommen.
5. Der Anfragende  akzeptiert, die guidelines bezüglich des Nutzens der Marke zu beachten,  einsehbar auf der Seite: guidelines (im Folgenden "die Guidelines") und die Marke wie in den Guidelines angezeigt, zu benutzen.
6. die Verletzung der Guidelines wird durch die Absprache des Markennutzungsrechtes sanktioniert.
7. Der Anfragende  akzeptiert, daß keine Verbindung zwischen irgendeinem Inhalt der Seite/des Blog und  Moleskine SpA existiert, und akzeptiert, im unteren Teil der Seite folgenden Disclaimer zu verwenden: "Moleskine SpA steht in keinerlei Beziehung zu einem der auf dieser Seite veröffentlichten Inhalte."
8. Das Recht auf Benutzung der Marke erlischt mit dem Einstellen von Seiten des  Anfragenden in Bezug auf die Artikel, Aktivitäten und Initiativen von Moleskine, und denen von MOLESKINE zugestimmten, wie im  Ermächtigungsfragebogen näher ausgeführt.
9. Der Ablauf des Nutzungsrechtes, wie in den vergangenen Punkten 6 und 8 ausgeführt, wird mit Einschreiben an die bei der Registrierung angegebene Adresse mitgeteilt.
10. Im Falle der Benutzung des Namens im Domainnamen des Blog/der Webseite, muß der Anfragende nach der in Paragraf 9 erwähnten Mitteilung innerhalb von 10 (zehn) Tagen und  nach dem Willen von MOLESKINE, den Domainnamen auf MOLESKINE übertragen, oder auf Dritte von Moleskine benannte, oder den Domainnamen aufgeben.
11. Das Recht auf Benutzung der Marke ist nicht übertragbar.  Darüberhinaus versteht es sich, daß eine essentielle Voraussetzung zum Erhalt des Rechtes auf Benutzung der Marke die unmittelbare Inhaberschaft der Seite/des Blog ist. Wenn also diese Seite/der Blog auf Dritte übertragen werden sollte, hat MOLESKINE das Recht, die vorliegende  Einverständniserklärung  mit sofortiger Wirkung zurückzunehmen, durch einfache schriftliche Mitteilung.
12. Die vorliegende Übereinkunft ist gemäss italienischem Recht verfasst, und das Gericht von Mailand ist das einzig kompetente Forum für jegliche etwaige Streitigkeiten bezüglich ihrer Interpretation, Anwendung oder Aufhebung.