Die Hand des Designers


hand490.jpgDer FAI (Fondo per l'Ambiente Italiano, Umweltfond) und Moleskine präsentieren Die Hand des Designers, eine Ausstellung mit 450 Originalzeichnungen, die dem FAI von mehr als 150 der bekanntesten italienischen und internationalen Designer geschenkt wurden, darunter Bouroullec Brothers, Michael Graves, Hella Jongerius und Karim Rashid.

Der Katalog, der dazu von Moleskine® erstellt wurde, ist in A4 Folio-Album Größe, dem verbreiteten Arbeitsinstrument für Kreativberufe. Der Einband ist weiß.  Die Ausgabe wird durch ein Sketch-book vervollständigt:  120 weiße Seiten für neue Zeichnungen, Skizzen und Projekte. 

the-hand-of-the-designer235_1.jpg the-hand-of-the-designer235_2.jpg

the-hand-of-the-designer235_3.jpgthe-hand-of-the-designer235_4.jpg

Am 13. Mai wird eine Auswahl der Werke von  Sotheby's in der Villa Necchi Campiglio versteigert: der Erlös kommt den Projekten des FAI zum Erhalt der Villla zugute, einem großartigen Beispiel des Rationalismus in der Mailänder Architektur und Filmset des letzten Films von Luca Guadagnino "Io sono l'amore".

Das Buch steht online bereits zum Verkauf und in Welterstausgabe in der Buchhandlung der Villa Necchi Campiglio, Via Mozart 14, Mailand. Ab Juni wird es weltweit verlegt werden.
Die Ausstellung öffnet sich dem Publikum am Samstag 10. April 2010 in der Villa Necchi Campiglio und in der Triennale Bovisa und dauert bis zum 9. Mai 2010.

"La mano del designer (Die Hand des Designers)" gehört zu den Spezialprojekten von Moleskine®, jetzt online in einem neuen Bereich der Seite. (Gemäss der Internationalität des Projektes sind die Inhalte in englischer Sprache)