Frankfurt Buchmesse 08


BOOKFAIR08 490px.jpg

Auch die 2008er Frankfurter Buchmesse, der grössten Verlagsmesse der Welt, mit einer 60 jährigen Geschichte, war ein Erfolg. Die Messe fand vom 14. bis 18. Oktober statt und stand unter dem Zeichen kulturellen Austausches, der Erziehung und dem Wissenszugang, wobei das Augenmerk auf eine Vielfalt an Genres und Initiativen gerichtet war. Auf der Seite, findet sich ein Satz, der das Geheimnis einer so langen Tradition und ihrer stets positiven Aufnahme unter den Teilnehmern gut zusammenfasst: "Egal welcher Aspekt aus der Welt der Bücher Sie interessiert: hier finden Sie ihn". Seit 1976 hat ein Ehrengast, zunächst im zweijährigen Rythmus, dann seit 1988 jährlich, die Gelegenheit, seine Literatur, Kultur und Geschichte vorzustellen, im Dialog mit Industrie und Publikum.  2008 konnten die Teilnehmer die Türkei besser kennenlernen, in Seminaren, Workshops, Konzerten, Filmen und Lesungen. 

BOOKFAIR08 1.jpgBOOKFAIR08 2.jpg

Die Zusammenarbeit von Moleskine mit der Frankfurter Buchmesse 2008 führte zu neuen Ausgaben: das Citynotizbuch von Frankfurt wurde gemeinsam mit dem von Istanbul vertrieben, um den 60. Geburtstag der Ausstellung und den Ehrengast zu feiern, die Türkei. Istanbul ist die Stadt, in der im Frühjahr 2009 ein Teil der Projekte Detour und My Detour stattfinden wird. In Zusammenarbeit mit Bilgi University, Domus Academy und Santralistanbul.