DIE QUALITÄT VON MOLESKINE

DIE QUALITÄT VON MOLESKINE

Seit jeher kümmern wir uns mit größter Sorgfalt um die Qualität unserer Produktkollektionen. Von Jahr zu Jahr verfeinern wir die Abläufe, die uns eine umfassende Qualitätskontrolle über den sehr komplexen Herstellungsprozess erlauben, der eine Mischung aus handwerklichem Können und industrieller Produktion ist. 

EIN WIRKLICH GLOBALER PROZESS
Schon immer haben wir Ost- und Südostasien für die Qualität der dort verwendeten Rohmaterialien bewundert, welche Sorgfalt und Qualität dort in jedem Schritt des Produktionsprozesses anzutreffen sind und wie perfekt man dort versteht, industrielle mit handwerklichen Verfahren zu kombinieren. Dort wurde schon im zweiten Jahrhundert das Papier erfunden – als der Westen noch auf Pergament schrieb – und dort druckte man schon im elften Jahrhundert mit beweglichen Typen, also vier Jahrhunderte vor Gutenberg. In diesen Ländern mit ihrer stolzen Tradition der Papierverarbeitung, der Buchbinderei, des Papierfaltens, der Kalligrafie und der feinen Tinten haben wir die Manufakturen gefunden, die in der Lage sind, große, industrielle Stückzahlen mit der Sorgfalt und individuellen Aufmerksamkeit handwerklichen Könnens zu verbinden. Ein relativ kleiner Anteil unserer Produktion wird in anderen Teilen der Welt hergestellt, durch spezialisierte Firmen, die unseren Qualitätsstandards genügen. Wir widmen der Auswahl geeigneter Hersteller viel Zeit und Energie. Von jedem Zulieferer fordern wir die entsprechenden internationalen Zertifikate an, die dem Qualitätsnachweis ihrer Umwelt-, Sozial- und Sicherheitsmaßnahmen im Produktionsprozess dienen.

Doch trotz all unserer Bemühungen besteht immer die Möglichkeit, dass Faktoren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, das Endergebnis unserer Produkte beeinträchtigen. Bei der Kombination aus automatisierter und handwerklicher Fertigung kann es daher immer zu kleinen Abweichungen und Fehlern kommen, wie sie für von Hand hergestellte Produkte typisch sind. Durch technische Änderungen oder die Weiterentwicklung der chemischen Bestandteile in der Zellstoffmasse kann es sogar zwischen einzelnen Chargen unserer Papierkollektionen zu Abweichungen kommen. Wir sind uns dessen bewusst und versuchen, unser Bestes zu geben, um bei unseren Kollektionen ein hohes Maß an Kontinuität und Qualität zu gewährleisten. Mithilfe regelmäßiger Tests unserer gesamten Produktpalette können wir unerwünschte Änderungen bei einer ganzen Reihe von Parametern eindämmen. Wir verfügen auch über ein einzigartiges System zur Nachverfolgung jeder Charge über die gesamte Produktionskette hinweg. So können wir die in jedem Schritt verwendeten unterschiedlichen Materialien genau überwachen.

Die in Moleskine-Erzeugnisse verwendeten Materialien
Die Materialien für die Herstellung unserer Kollektionen kommen aus allen Teilen der Welt. Gründliche und konstante Nachforschungen für jede einzelne Komponente sichern uns die hervorragende Qualität in jedem Detail. Bestimmte Komponenten kommen aus Italien und Frankreich, andere aus Japan und Südkorea, Vietnam, China und Taiwan und anderen Orten mehr: ein internationales Qualitätsnetzwerk, geschaffen durch die Geduld und Intelligenz eines Teams, das unermüdlich Forschung betreibt und Innovationen sucht.

Alle unsere Papierprodukte sind aus säurefreiem Papier gemacht; der Herstellungsprozess dieser Papierart ist umweltfreundlich.
Moleskine S.p.A. produziert und vertreibt FSC-zertifizierte Produkte.
Unsere nicht aus Papier bestehenden Produkte werden aus Materialien mit geringem Gefahrenpotenzial für die Gesundheit gefertigt. Unsere Stifte bestehen aus ABS und Metall, und unser Zubehör wird aus Polyester und EVA gefertigt. Für unsere myCloud-Taschen verwenden wir Nylon, während unsere Classic-Taschen aus Polyurethan hergestellt sind.

Wir produzieren unsere Verpackungen so, dass möglichst wenig Abfall entsteht. Viele Verpackungen sind weiterverwendbar, zum Beispiel die Rückseiten der Banderolen, auf denen praktische Hilfsmittel aufgedruckt sind, oder die Verpackungen der Geldbörsen, die sich als umweltfreundliche Bilderrahmen nutzen lassen. Weitere Informationen bezüglich der ökologischen Nachhaltigkeit von Moleskine finden sie hier.

Bitte teilen Sie uns jedes Problem sofort mit
Viele Details der Moleskine-Produkte (und das sind auch die Details, die unseren Kunden am wichtigsten sind) werden von Hand hergestellt. Hinten in der Tasche jedes Moleskine-Notizbuchs finden Sie ein Etikett der Qualitätskontrolle mit einer eindeutigen Identifikationsnummer. Anhand dieser Nummer lässt sich der Produktionsverlauf nachverfolgen, sodass wir gezielt allen Qualitätsproblemen nachgehen können. Bewahren Sie dieses Etikett bitte sorgfältig auf, falls wir trotz aller Bemühungen irgendeinen Fehler übersehen haben. Teilen Sie uns das dann bitte mit dem Formular mit, das Sie unter moleskine.com/quality finden.

Indem Sie uns etwaige Probleme mitteilen, helfen Sie uns, unsere Qualität zu kontrollieren, sodass wir sofort jegliche Fehler korrigieren können, die uns möglicherweise unterlaufen sind. Wir freuen uns über Ihre Informationen.