Atelier Bevilacqua La Masa: Künstlerausstellung


BEVILACQUALAMASA490bis.jpgOpera 2010, die aktuelle Ausstellung der italienischen Stiftung Fondazione Bevilacqua La Masa (BLM), präsentiert junge Künstler, die gerade ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Der Katalog „Atelier BLM - Quaderno 2010", eine Sonderedition von Moleskine über die Arbeit der Künstler und der Stiftung Bevilacqua La Masa während eines Artist-in-Residence-Jahres, wird auf der Ausstellung vorgestellt. Neben der Gruppenpräsentation der jungen Künstler zeigt die Ausstellung die Forschungsprojekte der BLM-Stiftung. Seit mehr als hundert Jahren stellt die Stiftung Künstlern, die jeweils in einem Wettbewerb ausgewählt werden, ein Jahr lang ein Atelier zur Verfügung.
BEVILACQUALAMASA235_01.jpg BEVILAQUALAMASA235_02.jpg

In der aktuellen Ausstellung sind die Künstler vertreten, die im Jahr 2010 in den Ateliers der Fondazione Bevilacqua La Masa gearbeitet haben: Ivana Bukovac, Antonio Cataldo, T-Yong Chung, Nicolò Degiorgis, Roberto De Pol, Francesco Fonassi, Alessandro Laita und Chiaralice Rizzi, Diego Marcon, Caterina Rossato, Giulio Squillacciotti, Sara Francesca Tirelli und die Gruppe Unità di Crisi.

Opera 2010
Artisti degli Atelier Bevilacqua La Masa
12. März bis 3. April 2011
Fondazione Spinola Banna, Banna in Poirino
Turin

Print in MSK format