Elektrolumineszente Notizbücher




Beim Objectivity-Workshop im New Yorker Eyebeam haben wir erlebt, wie man ein Moleskine-Notizbuch mit einigen LEDs hacken kann. Die Idee stammt von Diane Eng, einer Modedesignern mit einem Faible für Wissenschaft und Technik, und diente bei der Veranstaltung anderen Künstlern als Inspiration.
 
taccuini elettroluminescenti_235_02.jpg Taccuini Elettroluminescenti_235_07.jpg

Als Instrument der Kreativität und Ausdrucksmittel wird das Notizbuch zu „etwas anderem" und verändert seine Gestalt in mannigfacher Weise. Vom Papier ausgehend durchläuft es einen Verwandlungsprozess, an dessen Ende etwas völlig Neues steht.

Taccuini elettrolumisnescenti_235_03.jpg taccuini elettroluminescenti_235_01.jpg

Deshalb ist myMoleskine Hacks der beste Ort, an dem Sie sich Ideen zum Hacken Ihres Notizbuchs holen können.

Jeder kann sich mit Fotos oder Videos von seinem „Hack" beteiligen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zeigen Sie uns, was Sie können!

Taccuini elettroluminescenti_235_04.jpg Taccuini elettroluminescenti_235_05.jpg
Taccuini elettroluminescenti_235_08.jpg Taccuini elettroluminescenti_235_06.jpg

        










Print in MSK format