Dekoperformance auf der Frankfurter Buchmesse




Moleskine präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse die Neuheiten für 2012: neue Postnotizbücher, neue Schreibgeräte, neue Farben und Formate, neue Limited Editions. Als Ehrengäste sind die nomadischen Künstler und Designer Gilles&Cecilie dabei, die einen Kreativ-Workshop rund um die neuen Kollektionen veranstalten. Auch die Besucher können mitmachen und mit Stempeln, Symbolen und Wörtern spielen, um ihre ganz persönlichen neuen Postnotizbücher aus der Messages-Kollektion zu gestalten, die hier in Frankfurt ihre Weltpremiere feiert.
 
Buchmesse2012_490bis.jpgStempel, Tinte, Papier, Schere, Kugelschreiber, Bleistifte, Stoffstücke, buntes Garn, Knöpfe - damit lassen sich Notizbücher, Taschen und Hüllen individuell verzieren. Wie die Notizbücher sind auch die Taschen von Moleskine ein leeres Blatt, eine weiße Leinwand, auf der Sie innen und außen zeichnen, schreiben, Dekorationselemente aufkleben, Zubehör befestigen und mit verschiedenen Farben und Materialien experimentieren können. Es geht darum, ein Objekt zu gestalten, das absolut unverwechselbar ist.
 
Buchmesse2011_235_02.jpg Buchmesse2012_235_01.jpg 
Gilles&Cecilie

Die Live-Performances werden auch bei YouTube, Vimeo und Flickr eingestellt.
 

Print in MSK format