Ein Meisterwerk von einem Notizbuch für die Eremitage Sankt Petersburg


Moleskine Eremitage

Die Reihe der Moleskine Limited Editions zu den berühmten Museen der Welt wird um ein weiteres Sammlerstück bereichert. Anlässlich des 250-jährigen Bestehens des Museums gesellt sich die Notizbuch-Sonderedition Eremitage zu denen von Centre Pompidou, National Gallery, MoMA, SF MoMA, British Museum, Palazzo Strozzi, Guggenheim Venedig, Mori-Museum Tokio, MACBA, Suntory-Kunstmuseum, Musée Rodin und Palazzo Grassi.

Diese Sonderedition wurde dem Thema angemessen in den edlen Farben Schwarz, Weiß und Violett aufgelegt. Die Banderolen zeigen eine Auswahl der bekanntesten Werke aus den über 3 Millionen Gemälden, die das Museum beherbergt: von Raffael, Rembrandt, Van Gogh und – als viertes Kunstwerk – Architekturfotografien der Eremitage von Konstantin Uchtomski.

Moleskine Eremitage Moleskine Eremitage

Die von der russischen Monarchin und Kunstsammlerin Katharina der Großen im 18. Jahrhundert gegründete Eremitage gehört zu den ältesten und größten Sammlungen von Ölgemälden, Fresken, Radierungen, Skulpturen, Stichen und Aquarellen weltweit. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die italienische Renaissance mit Werken von Leonardo da Vinci, Raffael, Giorgione, Tizian und Michelangelo.

Die Limited Edition Eremitage wurde vom Moleskine Custom Editions Team produziert und ist exklusiv im Museumsshop der Eremitage in Sankt Petersburg erhältlich.

Print in MSK format