Sonderedition: Hommage an das asiatische Kino


Hong Kong International Film Festival  Hong Kong International Film Festival
Ausgerüstet mit einer Notizbuch-Sonderedition, die dem asiatischen Kino und einem seiner produktivsten Vertreter, dem Hongkonger Regisseur und Kameramann Andrew Lau Wai-Keung, gewidmet ist, wagen wir uns in die Welt von rasanten Verfolgungsfahrten, Liebesaffären, Verlusterlebnissen und Doppelagenten. Vor der glitzernden Kulisse Hongkongs nimmt unsere Geschichte viele unerwartete Wendungen, bis die Protagonisten am Ziel sind.
 
Die Banderole in Form einer Filmrolle, die das Andrew Lau-Notizbuch umschließt, zeigt die kreative Vision des Filmemachers als bunte Kollage von Szenen aus seinen bekanntesten Filmen, unter anderem A Beautiful Life, Infernal Affairs I und II sowie Daisy. Sowohl beim Modell Klassik als auch beim Modell Volant finden sich auf der Rückseite Zitate aus den Schlüsselszenen der Filme, während das HKIFF-Logo und Andrew Laus Unterschrift als Prägung die Einbandvorderseite zieren.
Hong Kong International Film Festival  Hong Kong International Film Festival
Schaffen Sie Ihren eigenen Actionstreifen auf den Seiten des Notizbuchs. Anlässlich des 37. Hong Kong International Film Festivals wird der großartige Andrew Lau persönlich die Notizbücher bei einem Face-to-Face-Event am 28. März um 14.30 Uhr im Hong Kong Cultural Centre Grand Theatre präsentieren.
 
Andrew Lau ist international für sein vielseitiges Schaffen bekannt, das schon drei Jahrzehnte währt. Ihm ist die Neuerfindung des Gangsterfilmgenres zu verdanken, und mit seinen wegweisenden Kameratechniken und seiner einzigartigen Bildsprache hat er sich großes Renommee erworben. Wenn Sie nicht zum Festival kommen können, entwerfen Sie Ihren Actionfilm im Moleskine Storyboard Notebook, einem klassischen Notizbuch mit Frames-Layout, in dem Sie Einfälle festhalten und Ihre Story entwickeln können. Mehr über unsere Kinoleidenschaft können Sie hier lesen. 
 
Das Storyboard Notebook finden Sie im Moleskine Store.
USA
 
Wenn Sie mehr über das Hong Kong International Film Festival erfahren möchten, besuchen Sie www.hkiff.org.hk

Print in MSK format