Die Rückkehr der Limited Edition Kollektion „Der kleine Hobbit"


Ein mysteriöses Etwas durchquert Täler, kriecht durch Internetverbindungen und über Tische. Es sucht etwas. Die Musik steigert sich zum Crescendo, gleich werden wir wissen, was … Das Notizbuch klappt zu und fällt in die offene Hand eines Reisenden. So präsentiert das Video die neuen Notizbücher der Moleskine Limited Edition-Kollektion „Der kleine Hobbit"

Anlässlich des zweiten Hobbit-Films, der zum Jahresende in die Kinos kommt, zeigen die neuen Notizbücher Reproduktionen der Originalzeichnungen des Autors aus der ersten Ausgabe auf dem Einband und, zum allerersten Mal, auf ausgewählten Innenseiten.

Moleskine Der kleine Hobbit Moleskine Der kleine Hobbit

Auf den schwarzen Einbänden der Notizbücher, treuer Gefährten im Alltag und auf außergewöhnlichen Reisen, sind ein metallic-roter Drache und die mystische Landschaft eingeprägt. Das Originalmonogramm „JRRT" ziert den Rücken, und zwischen den Seiten lugt das rote Lesebändchen hervor. Wenn Sie die Banderole abnehmen, finden Sie eine kurze Botschaft von Bilbo Beutlin, die den Nomaden in Ihnen weckt.

Jetzt im Moleskine Store

Video-Credits:
Produktion: Combocut Film
Buch und Regie: Alessandro Palminiello und Sergej Grguric
Produktionsleiter: Alvise Barbaro
Fotografie: Ilaria Turba
Animation: Anna Ciammitti
Bühnenbild: Marco Falatti
Ton: Angelo Astore
Dank an Mammafotogramma und Ambaradan Studio

Print in MSK format