Limited Edition: Zeichnen mit Mickey Mouse


Drei Kreise, ein großer und zwei kleine.

So beginnen alle Zeichnungen von Micky Maus: mit dem Kopf und den Ohren. Linien verwandeln sich, verschiedene geometrische Formen kommen zusammen, und eine Figur entsteht.
 
Mickey Mouse wurde 1928 zum ersten Mal gezeichnet und hatte seine Premiere in Steamboat Willie, dem ersten Zeichentrickfilm mit Ton. In den 85 Jahren seitdem ist Mickey Mouse  zu einer abenteuerlustigen, verspielten und schelmischen Ikone der Populärkultur geworden. 
 
 
Der limitierten Notizbuch-Edition, die das Entwerfen, Zeichnen und Geschichtenerzählen in den Mittelpunkt stellt, ist eine Anleitung beigelegt, wie man Mickey Mouse  zeichnet. „Die Füße sollen kompakt und einfach sein", „Mickey  ist 2 ½ Köpfe groß": Diese und andere Anweisungen finden Sie auf den Vorsatzblättern . Erlernen Sie neue Techniken und polieren Sie Ihr Zeichentalent mit Mickey Mouse  als Muse. Und werfen Sie die Banderole nicht weg: Sie zeigt, wie Mickey Mouse  erwachsen wurde, von 1928 bis heute.
 
 
Als weltberühmte Figur, die als simple Skizze auf Papier begann, wird Mickey Mouse Sie bei Ihren Zeichenprojekten begleiten. Die Prägung auf dem Einband des Notizbuchs zeigt Mickey Mouse mit seinem typischen Lächeln.
 
Behalten Sie auch den Moleskine-YouTube-Channel im Auge, auf dem bald das Video zur Mickey-Mouse-Sonderedition erscheint.  
 
Das Mickey-Mouse-Notizbuch als Limited Edition von Moleskine können Sie ab sofort im Moleskine Store und bei moleskineus.com vorbestellen.
Der Versand beginnt am 4. Februar.
Ab der 1. Märzwoche in ausgewählten Geschäften weltweit erhältlich.

Print in MSK format