Moleskine und das Comicfestival BilBOlbul


Bilbolbul490.jpg BilBOlbul, das internationale Festival der Originalcomics, ist wieder da. Vom 2. bis 6. März gibt es in Bologna Meetings, Workshops, Performances, Filmvorführungen und Ausstellungen in Museen, Galerien, Kulturzentren und Buchläden. Einheimische und internationale Künstler sind mit ihren Werken vertreten, von denen viele bisher in Italien nicht zu sehen waren.  
Zu den Hauptattraktionen des BilBOlbul zählt eine große Ausstellung (mit zugehörigem Meeting-Programm), die Gelegenheit bietet, das Schaffen eines zeitgenössischen Comicmeisters wieder- oder neuzuentdecken, der sich durch innovative Sprache und besondere Ausdruckskraft abhebt. Die diesjährige Werkschau widmet sich José Muñoz, einem großen Namen in der internationalen Comicszene, und Vanna Vinci, einer wichtigen Stimme in der italienischen Comicgemeinde. 
Bilbolbul235_04.jpg BilBolBul235_03.jpg
Moleskine beteiligt sich mit einer neuen Sonderedition an dem Festival. Der Einband zeigt das BilBOlbul-2011-Bild von Paper Resistance, einem für Eigenverlag und Straßenkunst bekannten Künstler aus der italienischen Underground-Szene. Im Inneren präsentiert ein Layout vier Künstler aus der Ausstellung Detour: James Jarvis, Steven Guarnaccia, Chris J. Dent und Salòn
Bilbolbul235_02.jpg Bilbolbul235_01.jpg

Weitere Informationen zum Festival gibt es auf der offiziellen Website.

BilBOlbul 2011
Internationales Comicfestival
2.-6. März
Bologna






Print in MSK format