MoMA Bauhaus 2010


momabauhaus490.jpgDie ständig größer werdende Kollektion der speziell für das Museum of Modern Art angefertigten Moleskine-Notizbücher wird um drei neue Varianten erweitert: eine Box mit Pocket-Notizbüchern und -Cahiers, deren Design von der Bauhaus-Schule inspiriert wurde, ein Trio von linierten Pocket-Cahiers mit denselben Bauhaus-Motiven sowie einen MoMA-New-York-City-Planer.

Die MoMA-Austellung Bauhaus 1919-1933: Workshops for Modernity, die vom 8. November 2009 bis zum 25. Januar 2010 gezeigt wird, ist die erste große Schau des Museums zu diesem Thema seit 1938. Zu sehen sind über 400 Werke - sie alle spiegeln das breite Spektrum der Bauhaus-Produktionen wider, deren einflussreiche Ästhetik prägend war für die moderne Kunst und das moderne Leben. Passend zur Ausstellungseröffnung wurden die vom Bauhaus-Stil inspirierten Moleskine-Kreationen vorgestellt. Mit den schlichten Motiven - einem gelben Dreieck, einem roten Quadrat und einem blauen Kreis - ist die Gestaltung der Notizbücher und des begleitenden Postkarten- und Aufkleber-Sets eine Reverenz an die bei der Bauhaus-Schule und den Schülern so beliebten Grundfarben und geometrischen Grundformen. Die Box ist ab sofort im MoMA-Shop erhältlich und wird damit zeitgleich auch offiziell in die Welt von Moleskine aufgenommen.
 
momabauhaus235_2.jpg momabauhaus235_1.jpg

Der MoMA-New-York-City-Planer bietet detaillierte Museumsübersichten, Stadtpläne mit Straßenverzeichnis sowie einen Wochenplaner für 2010 - er ist damit für echte New Yorker ebenso hilfreich wie für Touristen. Neben jeder Informationsseite des Planers befindet sich eine linierte Seite für Notizen. Das Buch ist außerdem mit drei Zeichenbändern ausgestattet - perfekt zum Markieren eines bestimmten Tags, eines noch zu erkundenden Museumsbereichs und eines Stadtbezirks für den Spaziergang nach dem Kunstgenuss. Die Buchschleife und den geprägten Einband ziert ein Muster mit sechs verschiedenen Aktivitätssymbolen, unter anderem für das Sehen, Schreiben und Fotografieren. Diese Symbole finden sich auch auf einer Sammlung kleiner farbiger Aufkleber in der Fächertasche des Buchs wieder.


Print in MSK format