Moleskine-Kalender: 56 Modelle, 1000 Verwendungsmöglichkeiten


Planners_2012_490.jpg 56 Kalendermodelle, 22 neue Formate, 1000 Verwendungsmöglichkeiten. Eine neue Galerie zeigt Seiten aus Moleskine-Kalendern im Gebrauch. Für jeden vom Studenten bis zum Manager gibt es den passenden Kalender: großformatige Kalender für alle, die in Bildern denken und viel Platz zum Zeichnen, Kolorieren und Einkleben brauchen, handliche Formate für diejenigen, denen übersichtliche Notizen wichtig sind und die alles in Kleinschrift in einem Wochenlayout unterbringen, Kalender, die einfach als Checkliste dienen können, und Kalender, die das Tagebuch ersetzen.

Planners2012_235_02.jpg Planners2012_235_03.jpg
Planners2012_235_04.jpg Planners2012_235_12.jpg
Ein Blick in die Moleskine-Kalender

Bei den meisten Kalendermodellen stehen verschiedene Varianten zur Auswahl:  unterschiedliche Einbandfarben, fester oder weicher Einband, Tages-, Wochen- oder Monats- Layout und unterschiedliche Formate (XS, Pocket, Parge, Extra-Large, A4).

2012 wird die Palette um einige Modelle erweitert: Pac-Man- und Peanuts-Sonderausgaben, neue Cover Art-Bilder, neue Cahier-Notizbuchfamilien und das neue Großformat in der Professional-Reihe.

Planners2012_235_08.jpg Planners2012_235_11.jpg
Planners2012_235_10.jpg Planners2012_235_09.jpg
Die neuen Moleskine-Kalender 2012

Die Moleskine-Kalender 2012 sind erhältlich im Internet im Moleskine Store, bei MoleskineUS sowie Moleskine Asia und in ausgewählten Geschäften weltweit.

Print in MSK format