Smartphones vs. Moleskine-Notizbücher?



In einem neuen Video werden die Vor- und Nachteile von digitalen Geräten im Vergleich zu Notizbüchern bei der Erfassung und Organisation von Ideen erläutert. Daraus ergeben sich spannende Gedankenspiele. Der Informationsaustausch gestaltet sich etwa mit Moleskine-Notizbüchern zweifelsohne aufwändiger. Dafür bestechen sie aber durch die persönliche Note und benötigen keine Akkus oder Ladekabel. Den Zwei-Finger-Zoom gibt es für Papier nicht, Notizen können aber schneller und bequemer gemacht werden als auf einem Smartphone.

Dieser Vergleich lässt sich beliebig fortsetzen. Doch was wäre, wenn man zwischen Smartphones und Notizbüchern eine Verbindung herstellen könnte? Moleskine hat gemeinsam mit Evernote,  ein Smart-Notebook entwickelt, das erweiterte Notizbuchfunktionen bieten soll.

Sehen Sie sich das Video an, teilen Sie uns Ihre Meinung über die Vor- und Nachteile von Notizbüchern im Vergleich zu digitalen Geräten mit und nennen Sie uns Ihre Ideen zu einer möglichen Verbindung dieser unterschiedlichen Medien. Viel Spaß!

Print in MSK format