Glitches x Moleskine


Im Video zur Single „Only Time Will Tell" der Londoner Band Glitches erwachen Linien, Formen und leere Seiten mithilfe von Animation und Musik zum Leben.
 
Sonnenaufgang: Das Aufklappen des Notizbuchs läutet einen neuen Tag ein. Eine Hand dreht die Landkarte von Skomer Island, während wir auf eine Papageientaucher-Kolonie zoomen, in der gerade ein neues Leben auf die Welt gekommen ist. Wir beobachten die Fortschritte des kleinen Papageientauchers beim Fliegenlernen, doch sein Jungfernflug nimmt eine zerstörerische Wendung … Von der Band eigenhändig verbunden segelt der Vogel über Berge aus Papier, paginierte Täler und Notizhäuser: Wird er es zurück zum Nest schaffen?
 
Moleskine Glitches Volant  Moleskine Glitches Volant
 
Inspiriert von den weichen Einbänden der Moleskine Volant-Notizhefte, die nach dem lateinischen Wort für „fliegen", volare, benannt sind, zeigt das Video die unendlichen Möglichkeiten des Papiers und die Vergänglichkeit des Daseins. Mit den Glitches als kreative Köpfe und Moleskine als kreatives Werkzeug ist eine Kooperation völlig neuer Art entstanden, bei der das Songwriting als vom Papier zum Sound führender Prozess im Mittelpunkt steht.
 
Recherche und Projektentwicklung: Robbie Newby und Robbie Parks
Script und Regie: Robbie Newby
Animation und Szenenbild: David Shute, Jordan Wood, Rosy Nicholas und Heloise O'Donoghue
Musik: „Only Time will Tell" von Glitches
Produzent: Simone Radclyffe
Produktionsfirma: Oliver's Island
Live-Kamera: Pat Schulenburg
Produktionsassistent: Luke Chettle
Art Department-Assistentinnen: Sally Root und Katy Edelsten
Illustrator: Tom Radclyffe
Bearbeitung und After Effects: Ben Westaway, Sam Bailey und Joel Veitch
Mit Unterstützung von Moleskine
 
Schauen Sie in ein paar Wochen wieder vorbei, um mit dem Making Of einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen. 
 
Entdecken Sie die neuen schwarzen und weißen Volant-Notizhefte im Moleskine Store.

Print in MSK format