Was tun Sie als Erstes, wenn Sie einen neuen Kalender haben?


Die Plastikfolie entfernen. Das Gummiband zur Seite ziehen. Den Einband aufklappen und … aaah, der Duft von frischem Papier.
 
Die Freude leerer Seiten. Tage, Wochen und Monate ohne Termine und Meetings, ohne Orte, an denen man sein muss, oder Leute, die man treffen muss. Kosten Sie diesen Moment aus, solange es geht.
 
Legen Sie Ihren Kalender von 2012 neben den neuen. Was nehmen Sie aus dem alten Jahr mit ins neue? Wichtige Daten, persönliche Informationen, offene Aufgaben. Schreiben Sie sie gewissenhaft ab, oder trennen Sie die Seiten aus dem alten Kalender heraus, und kleben Sie sie in den neuen ein. Name, Adresse, Ausweisdaten, Autokennzeichen. Was hat sich in den letzten 12 Monaten geändert? Tragen Sie die Geburtstage der in Ihrem Leben wichtigen Menschen ein. Überlegen Sie, welche Feste anstehen, organisieren Sie die nächsten Reisen. Planen Sie Ihr Jahr.
 
Sind Ihrem Kalender Aufkleber beigelegt? Markieren Sie wichtige Kalenderdaten, damit sie schnell zu finden sind. Verstauen Sie Visitenkarten, Passfotos und wichtige Rezepte in der Falttasche. Bewahren Sie den Quality-Control-Aufkleber gut auf. Machen Sie den Kalender zu Ihrem ganz eigenen, indem Sie Einband, Innenseiten oder Rücken nach Ihren Vorstellungen gestalten.
 
Am Schluss tragen Sie den Finderlohn ein. „In case of loss, please return to…"
 
Platzieren Sie das Lesezeichen, und ziehen Sie das Gummiband sanft über den Einband, um den Kalender zu verschließen. Gehen Sie sorgsam mit dem neuen Kalender um, damit er seinen frischen Glanz möglichst lange behält.
 
Was tun Sie als Erstes, wenn Sie einen neuen Kalender haben? Berichten Sie uns auf Facebook und Twitter, und posten Sie Fotos Ihres neuen Kalenders in der myMoleskine-Galerie mit dem Tag #newplanner2013.
 
Kaufen Sie einen neuen Kalender für 2013 im Moleskine Store.
 

Print in MSK format