Wie spricht man "Moleskine" aus?



Viele schreiben uns um zu erfahren, wie "Moleskine" denn nun eigentlich ausgesprochen wird.  Die Antwort lautet: Darauf gibt es keine vorgefasste Antwort.

Moleskine® ist eine Marke mit undefinierter nationaler Identität.  Und so soll es auch sein. In der Literatur wurde das Wort erstmals vom Reiseschriftsteller Bruce Chatwin in seinem Buch "The Songlines" zur Bezeichnung der schwarzen Notizbüchlein verwendet, welche er in einer kleinen Schreibwarenhandlung in Paris zu kaufen pflegte.

Jeder kann das Wort aussprechen, wie ihm beliebt. Viel Spaß beim Zuschauen.

Print in MSK format