Haiku: Poesie und Siebdruck


Haiku_490bis.jpg Das Haiku ist eine japanische Gedichtform: 3 Zeilen mit 5, 7 und 5 Silben, ohne Titel. Form und Inhalt gehen eine großartige Symbiose ein. Der Haijin (Dichter) skizziert Natureindrücke, Gedanken und Paradoxe in wenigen Wörtern. Das Haiku beschreibt nichts, es erklärt nichts, es existiert einfach.

Aus Haikus wird ein Künstler im Siebdruckverfahren Verzierungen für Notizbücher von Moleskine kreieren. Es stehen verschiedene Rahmen, Farben und Designs zur Auswahl.

Die Veranstaltung macht als Erstes vom 25. bis 27. November im High Tech in Mailand Station und reist dann weiter zu den Kaufhäusern Selfridges in London (2.-4.12.) und Karstadt in München (9.-11.12.).

Moleskine/Haiku
High Tech
25.-27. November
10.30-14.30 Uhr und 15.30 bis 19.30 Uhr
Piazza XXV Aprile 12
Mailand

Print in MSK format