Wochenkalender - gibt es ein besonderes vorgehen, um einen termin zu notieren?

Da jeder Wochentag im Smart Diary / Planner PRO bereits vorgedruckte Zeitfenster aufweist, müssen keine weiteren Zeitangaben gemacht werden. Auch Zeitangaben wie a. m. und p. m. werden NICHT erkannt.
Schreiben Sie Ihre Termine in die vorgedruckten Zeitfenster. Wenn Sie allerdings zwei oder mehr Termine gleichzeitig in den Wochenkalender eintragen möchten, warten Sie bitte 5 Sekunden zwischen dem Aufschreiben der einzelnen Termine.
Termine werden außerdem automatisch als einstündiger Termin eingetragen, wenn die Dauer nicht anderweitig angegeben wird. Zurück zu den FAQ
Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Erhalten Sie Unterstützung per E-Mail.
KONTAKTIEREN SIE UNS